[74] Langkofel vom Pößnecker Klettersteig ©Kalle Kubatschka
Startseite  >  Klettergarten Nordeifel Deutscher Alpenverein DAV klettern zum Seitenende
 

Presse-Spiegel www.klettergarten-nordeifel.de


Deutscher Alpenverein DAV klettern

WDR Regional-Nachrichten Aachen/Euregio, 13.09.08

Nideggen: BUND befürchtet Öffnung weiterer Felsen für Kletterer

Der Bund für Umwelt und Naturschutz befürchtet, dass in Nideggen weitere Felsen zum Klettern freigegeben werden. Hintergrund ist eine Jubiläumsveranstaltung des Deutschen Alpenvereins "100 Jahre Klettern in der Nordeifel" am Samstag. Der Alpenverein könnte diese Veranstaltung nutzen, so der BUND, um den mühsam errungenen Kompromiss zwischen den Interessen von Kletterern und Naturschützern aufzuweichen. Zur Zeit kann an 20 Felsengeklettert werden.



Deutscher Alpenverein DAV klettern

zum Seitenanfang
 
 

Burg Nideggen und Burgwand © Günter Kobiolka
Herweg (Quelle: Günter Kobiolka)
Auf der Burgwand
Trichterkante (Quelle: Günter Kobiolka)
An der Burgwand
Hochkoppel bei Untermaubach (Quelle: Günter Kobiolka)
Florian Schmitz
Feuchter in der Burgwand (Quelle: Günter Kobiolka)
Haken für Sandstein