[26] Alpamayo
Startseite  >  Klettergarten Nordeifel Deutscher Alpenverein DAV klettern zum Seitenende
 

Presse-Spiegel www.klettergarten-nordeifel.de


Deutscher Alpenverein DAV klettern

Dürener Zeitung, 24.04.2001



Gewerbe und Naturschutz suchen das Gespräch

Nideggen. Der Hotel- und Gaststättenverband und Vertreter von Naturschutzverbänden wollen sich an einen Tisch setzen. Am Montag, 7. Mai, soll im Restaurant auf Burg Nideggen ein Diskussionsabend stattfinden, bei dem es darum geht, die vermeintlich unterschiedlichen Interessen unter einen Hut zu bringen.

Unter dem Thema "Fremdenverkehr und Naturschutz in der Eifel - Unauflösbarer Gegensatz oder Partner für eine nachhaltige Tourismusentwicklung?" diskutieren Vertreter von Wirtschaftsförderung, Gastgewerbe und Naturschutz.

Dabei sollen Möglichkeiten einer zukünftigen Zusammenarbeit angesprochen werden. Beteiligt an der Gesprächsrunde sind die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Düren (WEGE), der Gaststättenverband, der Förderverein für Naturschutz, die Biologische Station und die Rureifel-Kooperation der Gemeinden im Süden des Kreises Düren.

Die Veranstaltung, die öffentlich ist, beginnt um 15 Uhr und ist auf zwei Stunden konzipiert.



Deutscher Alpenverein DAV klettern

zum Seitenanfang
 
 

Burg Nideggen und Burgwand © Günter Kobiolka
Herweg (Quelle: Günter Kobiolka)
Auf der Burgwand
Trichterkante (Quelle: Günter Kobiolka)
An der Burgwand
Hochkoppel bei Untermaubach (Quelle: Günter Kobiolka)
Florian Schmitz
Feuchter in der Burgwand (Quelle: Günter Kobiolka)
Haken für Sandstein