[223] In den Bergen ©Herbert Raffalt
Startseite  >  Klettergarten Nordeifel Deutscher Alpenverein DAV klettern zum Seitenende
 

Presse-Spiegel www.klettergarten-nordeifel.de


Deutscher Alpenverein DAV klettern

Dürener Zeitung, Nr. 127, Donnerstag, 04. Juni 1998

Blenser Bürger wollen ein neues Baugebiet

Kreis Düren führt Gespräche zum Ausbau der Landstraße zwischen Hausen und Blens

(...)

Der Ausbau der Landstraße zwischen Hausen und Blens beschäftigt weiter die Gremien und Politiker im Kreis Düren und in der Stadt Heimbach. Nachdem Landrat Manfred Lucas vor Monaten auf eine SPD Veranstaltung einen Runden Tisch zu diesem Thema angekündigt hatte, schrieb Heimbachs Bürgermeister Hans Günther Pütz den SPD Politiker an. Dann erhielt der Christdemokrat Antwort aus der Feder der Oberkreisdirektorin. Annemarie Frage Münch teilte dem Heimbacher Ratsvorsitzenden und Verwaltungschef mit, sie habe in ihrer Behörde die Anweisung erteilt, die ganze Angelegenheit wieder in Bewegung zu setzen.
Nun will sich der Kreis, wie Hans Günther Pütz in der Sitzung des Planungs und Bauausschusses mitteilte, mit dem Rheinischen Straßenbauamt und den Naturschutzverbänden zusammensetzen und den Ausbau auf den Weg bringen, der wohl ohne Radweg erfolgen wird.

Die Stadt Heimbach wird keine Bedenken gegen die Ausweisung des Naturschutzgebietes Buntsandsteinfelsen im Rurtal zwischen Heimbach und Kreuzau vorbringen. Die Begründung: Nur kleine Flächen der Stadt Heimbach sind von der Unterschutzstellung betroffen.
Unzumutbare Beeinträchtigungen der Grundstückseigentümer sowie negative Auswirkungen für den Fremdenverkehr sah die Verwaltung in ihrer Vorlage nicht und die Politiker auch nicht.

(...)



Deutscher Alpenverein DAV klettern

zum Seitenanfang
 
 

Burg Nideggen und Burgwand © Günter Kobiolka
Herweg (Quelle: Günter Kobiolka)
Auf der Burgwand
Trichterkante (Quelle: Günter Kobiolka)
An der Burgwand
Hochkoppel bei Untermaubach (Quelle: Günter Kobiolka)
Florian Schmitz
Feuchter in der Burgwand (Quelle: Günter Kobiolka)
Haken für Sandstein