[40] Kölner Haus auf Komperdell ©Kalle Kubatschka
Startseite  >  Klettergarten Nordeifel Deutscher Alpenverein DAV klettern zum Seitenende
 

Presse-Spiegel www.klettergarten-nordeifel.de


Deutscher Alpenverein DAV klettern

Dürener Zeitung, Nr. 64, Dienstag, 17. März 1998 D

Totalsperrung der Felsen?

Kreis Düren. Wenn nach der Absage der Sektion Düren des Deutschen Alpenvereins kein Nachfolger gefunden wird, der sich in einem Vertrag mit der Stadt Nideggen bereit erklärt, das Klettern im Rurtal zu überwachen, droht die Totalsperrung der Buntsandsteinfelsen. Vorsitzende Heidi Cremer: "Wir fürchten dann, daß nicht nur das Kletterverbot, sondern auch die bisher von den Alpinisten akzeptierten Regeln für naturverträgliches Klettern mißachtet werden."

Der Alpenverein sieht sich nicht länger in der Lage, die Überwachung zu übernehmen, wenn der Kreistag der Empfehlung der LÖBF folgt und Klettern nur noch an vier Felsen erlaubt.



Deutscher Alpenverein DAV klettern

zum Seitenanfang
 
 

Burg Nideggen und Burgwand © Günter Kobiolka
Herweg (Quelle: Günter Kobiolka)
Auf der Burgwand
Trichterkante (Quelle: Günter Kobiolka)
An der Burgwand
Hochkoppel bei Untermaubach (Quelle: Günter Kobiolka)
Florian Schmitz
Feuchter in der Burgwand (Quelle: Günter Kobiolka)
Haken für Sandstein